Tessiner Garten

Palmen Oliven Zitronen Gneis Kastanien Erlesene Weine aus dem Tessin Rosé Weiss und Rot Zierfiguren Impressum

  • Gattung
  • Samen
  • Bäume
  • Pflege

 

 

Tessiner Garten für alles was in einem Tessiner Garten vorkommt.

 

Kastanien - Staketenzaun

Der Staketenzaun stammt ursprünglich aus Südfrankreich und wird aus der Edelkastanie  "Castanea Sativa" gefertigt. Er gehört zu den ältesten Zaunarten. Heute wird aus Kostengründen der typische Staketenzaun auch aus Tannen oder Lärchenholz hergestellt. Lärche und Tanne haben aber eine weniger lange Lebensdauer als Kastanienholz der "Castanea Sativa" und somit müssen Sie Ihren Gartenzaun früher ersetzen. Dies liegt in den natürlich enthaltenen Tanninen der Kastanie begründet. Diese Gerbstoffe schützt das Kastanienholz auf natürliche Weise vor dem Zerfall. Dies ist besonders wichtig, da ein Gartenzaun den Launen der Natur, durch Wind, Erde, Wasser und Sonnenlicht in unterschiedlichster Weise ausgesetzt ist. Da der Staketenzaun durch das Tannin bereits geschützt ist, kann er ohne weitere Farbbehandlung sofort eingesetzt werden. Dies wiederum ermöglicht auch eine umweltgerechte Entsorgung des Holzzaun wenn er einmal nicht mehr gebraucht wird.

Der Staketenzaun kann unterschiedliche Zwecke erfüllen. Einfriedung von Grundstücken, Begrenzungen, Rankinggerüst für Pflanzen, Ein- oder Ausschliessen von Tieren und vieles mehr.

Der Staketenzaun ist auch im unebenen Gelände durch seine Verdrahtung sehr einfach zu montieren.

Unsere Staketenzaun Produkte

Wir liefern Ihnen neben dem Zaun gerne auch die Pfähle um den Garzenzaun aufzustellen. Ebenso können Sie bei uns ein Gartentörli für den Zaun bestellen. Für eine unverbindliche Beratung kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

Aufstellen des Staketenzaun

  • Schlagen Sie alle 2 Meter einen Pfahl für den Staketenzaun in den Boden ein. Verwenden Sie dazu eine Ramme, oder wenn diese nicht verfügbar ist, schützen Sie den Pfahl mit einem Holzbrett vor Abspliterung, wenn Sie mit dem Vorschlaghammer den Pfahl einschlagen. Bohren Sie ggf mit einem Stemmeisen oder einem Erdbohrer etwas vor.
  • Rollen Sie den aufgeweickelten Zaun entlang den Pfählen aus und lehnen sie ihn an die Pfähle.
  • Mittels Agraffen können Sie den Draht zwischen den Staketen an die Pfähle nageln. Verwenden Sie verzinkte Agraffen welche nicht rosten.

Verfärbungen am Staketenzaun

Eine braune Verfärbung am Staketenzaun hat nichts mir Rost zu tun. Der Draht des Staketenzaun kann mit dem im Kastanienholz enthaltenen Tannin reagieren und dies führt zu einer bräunliche Verfärbung der Latten. Diese kann je nach Witterungseinflüssen, Luftdruck, Regen, Sonnenschein mehr oder weniger zu oder ab nehmen. Auch je nach Jahreszeit kann diese Verfärbung am Zaun sich ändern. Durch Regen kann sie ausgewaschen werden und durch Austropfen wieder zunehmen. Es ist als ob Ihr Holzzaun leben würde.

Eine Verfärbung auf Steinen unter dem Gartenzaun kann, wenn man nicht warten will, durch Gallseife entfernt werden. Testen Sie aber vorerst an einer nicht sichtbaren Stelle.

Die Preise des Staketenzauns

Staketen Preise

Pfähle zur Befestigung

Bilder von Staketenzäunen

Staketenzaun in einem edlen Garten, mit einem Abstand der Latten von 6-7 cm.
Der Staketenzaun wird gerne auch Rollzaun genannt, weil er bei der Produktion in Rollen zu 5 oder 10 Metern aufgerollt wird. Dies ermöglicht Ihnen auch eine sehr einfache Montage des Rollzaun aus Kastanienholz. Auch in unebenem Gelände.

Staketenzäune Palletiert bereit zum Abtransport zum Kunden.

Eine Gartentüre aus Kastanienholz. Hier ein kräftigeres Modell mit geraden Latten. Nicht nur für Staketenzäune sondern auch für andere Lattenzäune geeignet.

Fragen Sie uns unverbindlich an, wir stellen verschiedene Türchen für Ihren Garten her. Egal ob Staketenzaun oder Lattenzaun.

Der typische Kastanienholz Staketenzaun fertig aufgestellt. Die gespaltenen Staketen sind mit zwei oder drei Drahtgewinde zusammengebunden. Staketenzaun für Ein- oder Auszäunung. Günstige Lieferung.
Detailansicht des Staketenzaun mit der Verdrahtung der Latten.

 

Mehr Informationen zu unserem Staketenzaun finden Sie auf unserer Hauptseite unter NaturalStone.ch/Kastanienholz_Staketenzaun.htm

 

Fragen? Rufen Sie uns an. Telefon 091 829 00 07. Wir beraten Sie gerne.
BaHo@TessinerGarten.ch


.